Seitenbanner

Qualität

Qualität ist essenziell. Das fiore engagiert sich, um eine Angebots- und Behandlungsqualität auf höchstem Niveau bieten zu können. Das Qualitätsmanagement ist zertifiert nach ISO 9001:2008, zudem zählt das fiore zu den Mitgliederzentren von FIVNAT-CH, das die nationale Datenerfassung und eine jährliche Qualitätsprüfung sicherstellt. 

Allgemeine Qualitätsziele des fiore

  • Erhöhung der PatientInnenzufriedenheit (Messpunkt: quartalsweise, stichprobenartige PatientInnenbefragung)
  • Aktive Kooperation mit bestehenden und potentiellen Zuweisern (Messpunkt: monatliche Zuweiserstatistik)
  • Optimierung des Behandlungsablaufes und Risikominimierung (Messpunkte: Schwangerschaftsrate, Komplikationsrate)
  • Förderung der Mitarbeiterzufriedenheit (Messpunkten: Fortbildungsstatistik, Mitarbeiterbefragung)
  • Regelmässiges praxisrelevantes Finanz-Controlling (Messpunkt: Quartals-Controllinggespräch)

Behandlung

  • Höchstes medizinisches Behandlungsniveau und modernste apparative Ausrüstung

Patienten

  • Einfühlsame, individualisierte, ganzheitliche Betreuung
  • Hoher Patientenkomfort
  • Kontinuität der Betreuungspersonen
  • Verständliches, umfassendes Informationsangebot
  • Förderung der Autonomie

Überweisende Ärzte

  • Schnelle, einfache, konzise, fortwährende Kommunikation (telefonische Erreichbarkeit, Berichtwesen, vorausdenkende Informationshaltung)
  • Einwandfreie Dienstleistungshaltung (optimale vorübergehende Betreuung der Patienten im Sinne des erteilten Auftrages)
  • Fortwährende stufengerechte Fortbildung, Ermöglichung von Erfahrungsaustausch

Mitarbeitende

  • Definierte Aufgaben mit hoher Selbstverantwortlichkeit (Arbeitsplatzbeschreibungen, Fördern von persönlichen Stärken)
  • Zielorientiertes Arbeiten (Management by objectives, Zielvereinbarungen)
  • Menschliche Betriebskultur (Mitarbeitergespräche, Supervision, Teamsitzungen)
  • Fachliche Kompetenz (regelmässige Weiterbildungen, Mitarbeitergespräche)
  • Transparente Betriebsabläufe (Teamsitzungen, Intranet, Zirkulationsschreiben, Homepage)